Erklären

  • Festlegung und Implementierung einer Methodik für das systematische Wahrnehmen aller Familien und das Erkennen von möglichen Risikofaktoren für eine belastete Kindesentwicklung (z. B. über einen Anhaltsbogen).
  • Sensibilisierung des Klinikpersonals für psychosoziale Bedarfe.
  • Information aller Eltern über das Programm Babylotse.

Klären

  • Regelung der bedarfs- und ressourcenorientierten Durchführung eines klärenden Gesprächs anhand eines definierten Leitfadens und einer Checkliste.

Planen

  • Definition eines Standards (z.B. SeeYou Net) zur Kenntnis aller relevanten Netzwerkpartner aus den familienrelevanten sozialen Sicherungssystemen.
  • Definition eines Standards (z.B. durch eine entsprechende Ausbildung) zur klientenorientierten Darstellung passgenauer Angebote.

Vernetzen

  • Schaffung einer verbindlichen Zusammenarbeit durch einenstrukturierten Austauschs mit Vernetzungspartnern oder übergeordneten Systemen.
  • Definition eines Standards zur Sicherstellung der Vernetzung (z.B. durch Motivation, Anleitung und Begleitung zur Inanspruchnahme der gewünschten Angebote).

Evaluieren

  • Definition eines Instruments zur Evaluation der Überleitung, der Wirkung und der Klientenzufriedenheit.
  • (Ggf. Neuaufnahme des Falls)