Sicherung der Qualität Babylotse

Jeder Träger des Programms Babylotse verpflichtet sich,  die Qualitätsstandards gemäß des Qualitätsrahmens Babylotse einzuhalten. Somit ist der Grundstein für ein gemeinsames  Verständnis für dieses Angebot gelegt.

Die Beachtung fachlicher Grundqualifikationen und eine bundesweit einheitliche Weiterbildung an Hochschulen für Babylotsinnen sichern ab, dass diese fundierte Kenntnisse haben, die den Familien zugute kommen.

Die Einhaltung der Qualitätsstandards wird im Rahmen von Prozessevaluationen überprüft. Diese Prozessevaluationen werden zukünftig durch ein Akkreditierungsverfahren abgelöst.