Die Geburt eines Kindes ist meistens ein schönes Ereignis. Aber sie verändert auch das Leben und stellt Familien vor besondere Herausforderungen.

 Bei ca. einem Viertel aller Geburten entstehen rund um die Geburt Fragen, die es zu klären gilt, damit die Familie gut in den Alltag starten kann. Es hat sich bewährt, Familien sehr frühzeitig Hilfe und Unterstützung anzubieten, im Idealfall direkt aus dem Gesundheitssystem heraus, in dem die Familien durch die Begleitung der Frauenärzte oder die Geburt in einer Klinik, eingebunden sind. Genau diese Hilfen bieten Babylotsinnen. Wird ein Hilfebedarf erkannt, unterstützen direkt vor Ort, niedrigschwellig und kostenfrei.